Ölnebelfilter oder Ölrauchfilter – was ist zu beachten

Ölnebel- und Ölrauchpartikel sind optisch schwer voneinander zu unterscheiden. Falsch ausgelegte Ölnebelfilter bzw. Ölrauchfilter haben eine große Auswirkungen auf die Filterstandzeit und die Betriebskosten.

Während die Partikelgröße bei Ölnebel über 0,1 Mikrometer liegt, sind Ölrauchpartikel wesentlich kleiner. Ölrauchpartikel können nicht nur lungengängig, sondern auch blutgängig sein. Die Auswahl der richtigen Filteranlage spielt daher eine zentrale Rolle im Bereich des Arbeitsnehmerschutzes.

Ölrauchpartikel entstehen nicht nur bei Anwendungen mit reinem Öl oder bei Heißprozessen, sondern auch bei Hochleistungsprozessen. Kriterien dafür sind u.a.:

  • Einspritzdruck der Kühlflüssigkeiten
  • Umdrehungsgeschwindigkeiten
  • Schnittgeschwindigkeiten
  • Material des Bearbeitungswerkzeuges (HSS, CBN, VHM, PKD, …)

Für eine genaue Bestimmung Ihres Anwendungsfalles und der optimalen Auswahl der Filteranlage wenden Sie sich bitte an die INFRANORM Spezialisten.

Mit selbstreinigendem Filter Ölnebel & Ölrauch sicher absaugen

Falsch gewählte Filtersysteme führen zu häufigem Filterwechsel, öliger Abluft auch nach dem Filter und gefährdende Atemluftbelastung im Arbeitsbereich der Mitarbeiter. Damit einhergehen hohe Instandhaltungs- und Wartungskosten, sowie hohe Reinigungskosten für Anlagen und Gebäude.

Die Lösung stellen die selbstreinigenden Filter aus der INNO GT-Serie dar.

selbstreingende Ölnebelfilter-und-Ölrauchfilter

Auf Basis der langjährig erprobten Drainage-Filtertechnologie bietet INFRANORM mit der INNO-GT Serie Lösungen für alle Anwendungsbereiche, sowohl für Aerosole / Ölnebel und speziell für Ölrauch.

Ihre Vorteile durch INNO-GT Filteranlagen:

  • Höchste Filterstandzeit
  • Konstante Absaugleistung unabhängig von der Filterverschmutzung
  • 99,9% Abscheidegrad
  • Energiesparender Betrieb durch intelligente Steuerung
  • Umluftbetrieb durch geringste Restemission möglich
  • nahezu wartungsfreier Betrieb mit sehr langen Standzeiten

Touchdisplay für einfache Zustandsüberwachung

Inno GT-Touchdisplay für einfache Zustandsüberwachung

Typische Anwendungen: Absaugen von Kühlschmierstoffen bei Bearbeitungsmaschinen, Werkzeugmaschinen, Bearbeitungszentren
und Absaugsysteme bei Öl-Anwendungen, Ölemulsion, Ölschmiermittel, Ölmindermenge bis hin zu Härtereien und Druckguss.

Innovative Lösungen im Bereich Lufttechnik oder Absaugung ist auch für Sie ein Thema? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Interessiert? jetzt Kontakt aufnehmen!