Nominierung Energy Globe Award, OÖ

Wir freuen uns sehr über die heutige Benachrichtigung:
Unser Projekt zur nachhaltigen und wirtschaftlichen Hallenkühlung ist für den Energy Globe Award, OÖ nominiert worden.

INFRANORM zeigt beim Referenzprojekt KIEFEL Packaging in Micheldorf, OÖ wie eine 2100m² große Produktionshalle um 87% energiesparender gekühlt wurde. 100% ohne klimaschädliche Kältemittel.

87% CO2 und 78% Betriebskosten werden gegenüber herkömmlichen Systemen eingespart. Die nachhaltige Hallenkühlung erfüllt damit schon heute die Kriterien von Paris 2050 und erzielt vergleichbare Temperaturen wie eine konventionelle Klimaanlage. Selbst bei extremen Außentemperaturen von 37°C wird eine angenehm kühle Zuluft-Temperatur von 19°C erzielt. Eingeblasen wird zugfrei gekühlte Frischluft, die zur deutlichen Verbesserung der Raumluftqualität beiträgt.

Smart Hall Cooling ist die gesuchte Lösung, um große Hallen energiesparend, wirtschaftlich und nachhaltig zu kühlen.

Energy Globe Award:
Vor 20 Jahren fand zum ersten Mal in Linz der Energy Globe, World Award für Nachhaltigkeit statt. Was damals im Kleinen startete, ist heute mit nunmehr 187 teilnehmenden Ländern und insgesamt mehr als 25 000 eingereichten nachhaltigen Best-Practice-Projekten der weltweit bedeutendste Umweltpreis. Am 01. April 2020 werden aus den nominierten Projekten die Siegerprojekte für den Energy Globe Award für Oberösterreich ermittelt.

Mehr erfahren zum aktuellen Referenzprojekt:

HLK-Best-Practice_ Kiefel Packaging

Mehr erfahren über Smart Hall Cooling:

Smart Hall Cooling - erstmals kostengünstig Hallen kühlen

Interessiert? Jetzt anfragen!