Alternative zur Hallenklimatisierung Von 37°C auf 19°C ohne teure Kühlun

Die neue Art kostensparend Hallen zu kühlen – speziell für Produktionshallen

>>37°C. Diesen Sommer fielen neue Temperaturrekorde in ganz Europa. Hohe Außentemperaturen brachten Mensch und Maschine an ihre Grenzen. INFRANORM bringt mit Smart Hall Cooling die Antwort auf heiße Sommer.

Selbst bei einer Außentemperatur von 37°C  erhalten Sie eine angenehme kühle Zuluft von 19°C  – ohne teure Hallenklimatisierung.

INFRANORM® Smart Hall Cooling ist eine Systemlösung, die speziell für Produktionshallen entwickelt wurde. Dadurch ist auch während Hitzeperioden ein angenehmes Raumklima ohne klassische teure Kompressions- oder Klimakälte möglich.

INNO IntrCooll –  die kostensparende Alternative zur Hallenklimatisierung

Durch den innovativen Verdunstungskühler INNO IntrCooll ist es erstmals möglich Arbeitsbedingungen zu erzeugen, die sonst nur mittels teurer Kältekompression erreicht werden konnten. Basierend auf dem extrem leistungsfähigen natürlichen Prinzip der Wasserverdunstung erreicht INNO IntrCooll ein völlig neues Level in der Verdunstungskühlung.

Betriebsarten

Der Freikühlbetrieb nutzt niedrige Außenlufttemperaturen zum Kühlen des Gebäudes. Während umwälzende Klimaanlagen zum Kühlen des Gebäudes mechanische Systeme benötigen, leitet IntrCooll kostenlose, kühle und frische Außenluft ein.

Durch die innovative Zwei-Stufen-Kühlung werden bis zu 7°C niedrigere Zuluft-Temperaturen, als bei üblichen direkten Verdunstungskühlern, erreicht. Dies passiert nachhaltig und kostengünstig, rein durch das Verdunsten von Wasser und ohne kostenintensive Kompressionskälte. Auch bei 38°C Außentemperatur werden 19°C Zuluft erreicht.

INNO IntrCooll reduziert die Betriebskosten bis zu -80% im Vergleich zu herkömmlichen Hallenklimatisierung

INNO IntrCooll reduziert die Betriebskosten bis zu 80% und spart 80% CO2 im Vergleich zu herkömmlichen Klimaanlagen.


Partielles Kühlen mittels Kühlzonen
Mit dem INNO IntrCooll können gezielt einzelne Bereiche gekühlt werden. Ideal für besonders große Hallen.

Modular erweiterbar
Der modulare Aufbau ermöglicht eine verlustfreie Erweiterung.

Aufrüstung von bestehenden Lüftungsanlagen
INNO IntrCooll kann auch zur Nachrüstung von bestehenden Lüftungssystemen verwendet werden, um zu verhindern, dass heiße Luft vom Dach in die Produktionshalle eingeblasen wird.

Smart Hall Cooling Adiabatic mit INNO IntrCooll sorgt für:

  • ein angenehmes Raumklima
  • höhere Leistungsfähigkeit für Mensch und Maschine
  • ein optimales Produktionsumfeld für bessere Fertigungstoleranzen und gesteigerte Produktqualität

Ihre Vorteile:

  • Kostensparende Alternative zur herkömmlichen Hallenklimatisierung
  • VDI 6022 – Hygienezertifikat für optimale Sicherheit
  • Bis zu 7°C niedrigere Zuluft-Temperatur als bei üblichen direkten Verdunstungskühlern

Eine kühle Produktionshalle ohne teure Hallenklimatisierung ist für Sie ein Thema? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Interessiert? jetzt Kontakt aufnehmen!