NWL Header

01 | Coole Lösung für eine kühle Produktionshalle

Eine klassische Klimatisierung ist für viele Produktionshallen aufgrund der Investitions-, aber vor allem wegen der hohen Stromkosten keine Option.
Smart Hall Cooling stellt bisherige Ansätze auf den Kopf und bietet große Vorteile. So ist es nun möglich, bei 32°C Außentemperatur eine kühle Zuluft mit 17°C zu erhalten, ohne einer hohen Stromrechnung.

SMart Hall Cooling

INFRANORM® Smart Hall Cooling

ist eine Systemlösung von INFRANORM®, die speziell für Produktionshallen entwickelt wurde. Dadurch ist auch während Hitzeperioden ein angenehmes Raumklima ohne klassische teure Kompressions- oder Klimakälte möglich. Betriebskosten werden dabei bis zu 80% reduziert.


Smart Hall Cooling – Adiabatic

setzt auf das extrem leistungsfähige natürliche Prinzip der Wasserverdunstung. Mittels der innovativen Zwei-Stufen-Kühlung wird ein neuer Level in der Verdunstungskühlung erreicht. Mit bis zu 7°C niedrigeren Einblas-Temperaturen und einem VDI 6022-Hygiene Zertifikat lässt Smart Hall Cooling – Adiabatic die Konkurrenten in der Hitze zurück.

Funktionsweise

Während herkömmliche Systeme einen einzigen Kühlbetrieb haben, wird bei Smart Hall Cooling aus drei Kühlstufen automatisch der angenehmste und effizienteste Betriebspunkt gewählt.

Smart Hall Cooling sorgt für:

  • ein angenehmes Raumklima
  • höhere Leistungsfähigkeit für Mensch und Maschine
  • ein optimales Produktionsumfeld für bessere Fertigungstoleranzen und gesteigerte Produktqualität

Ihre Vorteile:

  • niedrigere Investitionskosten und äußerst geringe Betriebskosten
  • VDI 6022 – Hygienezertifikat für optimale Sicherheit
  • Bis zu 7°C niedrigere Zuluft-Temperatur als bei üblichen direkten Verdunstungskühlern

Eine kühle Produktionshalle ohne teure Kühlung ist für Sie ein Thema? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf!